facebook

instagram instagram
facebook

Entfernung/Aufhellung



Tattoo forever oder Abschied für immer?  

 

Rose, Anker, Ornamente – was einst mit Farbe und viel Leidenschaft unter die Haut ging, passt irgendwann nicht mehr zum Lebensgefühl: Die Tätowierung soll weg.

Das hochenergetische Licht des Lasers durchdringt die Haut und erreicht die eingelagerte Farbe. Die verkapselten Pigmente zerplatzen und werden vom Körpereigenen Immunsystem abgebaut.

Dauer und Kosten einer Tattoo Entfernung.

Dauer und damit auch der finanzielle Aufwand für eine Tattoo-Entfernung sind abhängig von der Tiefe der Pigmentierung, der verwendeten Farbe und natürlich von der Grösse der Tätowierung.

Je nach Tiefe des Tattoos sind 10 bis 12 Behandlungen notwendig, selten mehr. Nach jeder Sitzung können Sie eine Aufhellung des tätowierten Bereichs feststellen.

Leider brauchen Sie auch bei den modernen Methoden Geduld, wenn Sie Ihr Tattoo loswerden wollen. Denn zwischen den einzelnen Laserbehandlungen muss es Pausen von 7 Wochen geben, damit die Haut sich regenerieren kann.

Nach der Behandlung treten häufig Hautrötungen und-schwellungen oder Schorfbildung auf. Diese Symptome verschwinden nach kurzer Zeit. Vor und nach der Laserbehandlung sollten Sie Sonne und Solarien undbedingt meiden.

Wie viele Behandlungen notwendig sind und welche Lasertechnik den grössten Erfolg verspricht, lässt sich bei einem ersten Termin feststellen.