facebook

instagram instagram
facebook

Korrekturen



Wie Ihr aus den folgenden Fotografien entnehmen könnt, gibt es zum Leid der wenigen seriösen und sauber arbeitenden Studios immer mehr "Möchtegernkünstler" die glauben, nachdem sie einen Wochenendschnellkurs bei einem "sogenannten Tätowierer" absolviert haben, selbst die Menschheit verunstalten zu können. Deren einziges Interesse liegt darin, wie sie den Kunden das Geld aus der Tasche ziehen können, sei es durch Piercing, Tattoos, Henna-Painting, Nagel-Piercing oder gar Tattoo-Entfernungen. Hier liegt es am gesunden Menschenverstand des Kunden, entscheiden zu können wo sauber und seriös gearbeitet wird und wo nicht.

Ich wollte zuerst den Namen des Studios zum jeweiligen Foto vermerken, welche diese teils traurigen Tätowierversuche unternommen haben, aber es liegt zuletzt doch beim Kunden, selbst herauszufinden wem er sich anvertrauen soll.

Deshalb mein Tipp:

Geh und schau dir möglichst viele verschiedene Tattoostudios an, stell Fragen, überzeuge dich
selbst ob hygienisch gearbeitet wird und ob du mit der Beratung zufrieden bist. Informiere dich
auch über den Ruf eines Studios, denn es ist DEINE Haut auf der du dann ein Leben lang ein
schönes Tattoo oder eben nur "Schrott" trägst.